2009 erfolgte unsere Teilnahme am Wettbewerb "Deutschlands schönste Privatgärten" anläßlich der "Entente Florale" in Veitshöchheim. Wir erhielten den 3. Preis für die Kategorie "Gartenhöfe und Terrassen".
 

 Ja, so sah unser Garten zwei Jahre nach dem Einzug aus. Unser Strandkorb lud noch gemütlich zum Sitzen ein und unsere altwürdige Kiefer von der Küste war ein wahres Vogelparadies. Beide wurden leider ein Opfer des auch bei uns spürbaren Klimawandels. Der Wind spielte so sehr mit ihnen, dass wir uns schweren Herzens trennen mußten. An Stelle der Kiefer steht heute ein Eisenholzbaum. Deutlich kleiner und mit weniger Windangriffsfläche. Statt Strandkorb zogen solide, schwere Metall-Gartenmöbel bei uns ein. Der Wandel läßt grüßen.

 

Download
ob_6a938e_hensel-gartenparadies-mp-11-8-
Adobe Acrobat Dokument 397.6 KB